Hochschultage HfK

Jedes Jahr werden alle Studienbereiche, Ateliers und Werkstätten der Hochschule Für Künste Bremen geöffnet und die Besucher erhalten Einblick in die Projekte der Studierenden. In diesem Jahr zeigte ich meine Abschlussarbeit »Schurkerei. Eine spruchreife Laufbahn« zum ersten mal dem öffentlichen Publikum. Mit Begeisterung wurde das Buch gelesen und erstaunt durchgestöbert. Die Grundlage des Buches ergibt sich aus dem Inhaltsverzeichnis, welches die detaillierte Anordnung der 100 Redensarten aufzeigt. Neben der Sortierung in die Bereiche kriminelle Machenschaften, missglückte Vorhaben und den vielen Möglichkeiten des Ablebens, ergibt sich die Laufbahn eines fiktiven Schurken.

2014 Hochschultage HfK
Abschlussarbeit | Buch & Poster